Bankdrücken: Zweimal Silber, einmal Gold

04.12. 2015 von

Bei den deutschen Meisterschaften im Bankdrücken konnte der KSV Bochum drei Medaillenplätze vereinnahmen:

Silke Häger startete in der Altersklasse II der Frauen bis 63 kg. Nach dem Start mit 45 kg, bewältigte sie im zweiten Versuch die Last von 47,5 kg. Der dritte Versuch mit 50 kg scheiterte leider. Für diese Leistung gab es eine Silbermedaille.

jupp-dm-2015

Josef Page trat in der Altersklasse IV der Männer an. Nach einem guten ersten Versuch mit 67,5 kg konnte er auch im zweiten Versuch die 75 kg meistern. Der dritte Versuch war mit 80 kg leider zu schwer. Auch hier war eine Silbermedaille für den KSV-Bochum fällig.

Nachwuchstalent Jonathan Häger startete erstmals auf einer deutschen Meisterschaft. In der B-Jugend bis 53 kg brachte er mit der persönlichen Bestleistung von 40 kg eine Goldmedaille nach Hause.

Gewichtheben

Fitness

Kraftdreikampf